Sheron Adam

Sheron Adam

Motivation & Life Coach

Bereits als ich noch im Sandkasten spielte, hatte ich 2 Berufswünsche – Anwältin oder Stewardess.

Als Flugbegleiterin für eine US-amerikanische und anschließend deutsche Fluggesellschaft jettete ich viele Jahre international als Purserette durch die Welt, den ersten Traum hatte ich mir also erfüllt. Jedoch reichte mir das nicht und somit fing ich an nach einer Möglichkeit bzw. Alternative zu suchen, wie ich meinen 2. Berufswunsch realisieren könnte, ohne auf etwas verzichten zu müssen.

Mitte der 90er-Jahre schrieb ich mich also bei einem akkreditierten Online-College für ein BA-S Programm ein: Paralegal Studies mit Schwerpunkt internationales Familienrecht und Immigration Law, gefolgt von weiteren Abschlüssen und Programmen wie für internationales Familienrecht und Terrorismus und US Immigration-recht. Im Anschluss machte ich weitere University Kurse und verschiedenste Weiterbildungen, wie Moderation und Sprachtraining, interkulturelle Kommunikation, Special Assistant, Team Training, Holistic Counseling Therapist, HP für Psychotherapie sowie eine durch die American Yoga Alliance registrierte 2-jährige Ausbildung zum Yoga Coach/Yoga Personal Trainer mit über 500 Praxisstunden und meiner YogaCoaching4U World Yoga Alliance Online School.

2012 hat mich mein Glück einmal verlassen. Durch einen Reitunfall mit Inkompletter-Querschnitt-Folge war ich erst einmal außer Gefecht gesetzt und musste mental und emotional mit dem Horror im Rollstuhl zu sitzen fertig werden. Ich fing wieder an, mich in unterschiedliche Online-Kurse einzuschreiben, die mich Vieles aus einer anderen Perspektive haben sehen lassen.

Jeder ist seines Glückes Schmied und so habe ich mich mit viel Fleiß, Training, Willenskraft, Wut und Happy Tiers wie ich es nannte auf die Beine gearbeitet – habe es wieder in die Luft geschafft – trotz meiner niederschmetternden Diagnose.

Ich coache, ich moderiere und trainiere, weil ich etwas weitergeben möchte. Dabei nehme ich nicht nur die Literatur zur Hand, denn alles, was ich in meinen Coachings und Trainings unterrichte, habe ich selbst erlebt. Ich weiß, wie es ist, wenn die heile Welt einmal zerbricht, wenn man von vorne anfängt.
Genauso gut weiß ich, wie erfrischend es ist, mit der Möglichkeit und Technik das Online-Lernen ungezwungen nur für sich zu tun – egal, was es ist, tun Sie es für Ihre innere Zufriedenheit!

Nichts ist wichtiger als Glücksmomente und innere Zufriedenheit, insofern sage ich mir immer, das Limit eines anderen ist nicht meins.